Nacken Hillebrand Partner

Veröffentlichungen

Realität akzeptieren – Begleitung in der Krise

Begleitung in der Krise. Unternehmen kommen mitunter in eine existenzielle Schieflage. Dann muss vor allem der Geschäftsführer schnell und richtig handeln. Er ist dann gut beraten, sich gut unterstützen zu lassen.

Weiterlesen …

Going Concern: Der Grundsatz der Unternehmensfortführung

Scheint die Fortführung der Unternehmenstätigkeit gefährdet, muss der Unternehmer bzw. die Unternehmensführung (die gesetzlichen Vertreter) eine Fortbestehungsprognose aufstellen.

Weiterlesen …

Sanierungskonzepte nach dem IDW S 6 neue Fassung – Alter Wein in neuen Schläuchen?

Sanierungskonzept als Bestand einer erfolgreichen Sanierung. Bereits seit 1991 gibt es Hinweise des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) zu Sanierungskonzepten. Historischer Hintergrund war die Wiedervereinigung mit all Ihren Folgen.

Weiterlesen …

Anforderungen an Sanierungskonzepte: IDW S 6 n.F. veröffentlicht

Neuer IDW S 6 und F&A bringen Erleichterungen bei der Erstellung von Sanierungskonzepten für KMU.

Weiterlesen …

GmbH in der Krise – Risiken und Gefahren für Sanierungsbeteiligte

Der Beitrag beschäftigt sich mit den Risiken für Sanierungsbeteiligte im Rahmen einer GmbH-Krise. Ein Haftungsrisiko und strafrechtliche Konsequenzen drohen beispielsweise dem Geschäftsführer von der Entstehung der GmbH-Krise bis zum Abschluss des Insolvenzverfahrens bzw. bis zur Beendigung der Sanierung. Der Beitrag erläutert, worauf die einzelnen Sanierungsbeteiligten zu achten haben, damit sie weder haftungsrechtlich noch strafrechtlich belangt werden können.

Weiterlesen …