Nacken Hillebrand Partner

Veröffentlichungen

GmbH in der Krise – Risiken und Gefahren für Sanierungsbeteiligte

Der Beitrag beschäftigt sich mit den Risiken für Sanierungsbeteiligte im Rahmen einer GmbH-Krise. Ein Haftungsrisiko und strafrechtliche Konsequenzen drohen beispielsweise dem Geschäftsführer von der Entstehung der GmbH-Krise bis zum Abschluss des Insolvenzverfahrens bzw. bis zur Beendigung der Sanierung. Der Beitrag erläutert, worauf die einzelnen Sanierungsbeteiligten zu achten haben, damit sie weder haftungsrechtlich noch strafrechtlich belangt werden können.

PDF Download

GmbH-Steuerpraxis 9/2018, Seite 261 ff

Autor

Dipl.-Kfm., Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, öffentlich bestellter, vereidigter Sachverständiger für
Insolvenzuntersuchungen
Vorstand der Morison Köln AG

Tel. 0221 – 93 55 21 33

hillebrand@insolvenzsachverständiger.de

www.insolvenzsachverstaendiger.de

Zurück