Nacken Hillebrand Partner

Einrichtung und Organisation von internem und externem Rechnungswesen

Rechnungswesen: für viele der Horror - für uns Grundlage jedes Unternehmens


Externes Rechnungswesen

Das externe Rechnungswesen, oft auch als Buchführung, Finanzbuchführung oder Fibu bezeichnet, stellt die Informationen des Unternehmens bereit, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften (HGB, EStG u. KWG) unternehmensfremden Dritten wie z.B. dem Finanzamt, dem Unternehmensregister und der kreditierenden Bank, oder aufgrund vertraglicher Vereinbarungen z.B. Kunden oder Lieferanten offengelegt werden müssen.

Wir bieten in diesem Bereich folgende Dienstleistungen an:

Falls Sie die Buchführung in Ihrem Unternehmen erstellen:

  • Einrichtung der Buchführung: Wahl des passenden Kontenrahmens, Aufstellung des Kontenplans und Auswahl der entsprechenden Software, ASP
  • Prüfung Ihrer Buchführung
  • Ausbildung Ihrer Mitarbeiter
  • Erstellung spezieller Auswertungen und Präsentationen

Falls Sie Ihre Buchführung durch uns erstellen lassen:

  • Erstellung der Buchführung (nach HGB, EStG und IFRS), inkl. Umsatzsteuervoranmeldung
  • Erstellung der Lohnbuchführung
  • Erstellung von monatlichen bzw. vierteljährlichen Betriebswirtschaftlichen Auswertungen (ggf. mit SOLL-IST Vergleich, Kennzahlenschlüsselung und revolvierender Planung)
  • Erstellung der Einnahmen- Überschussrechnung
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Präsentationen
  • Erstellung von Zwischenabschlüssen und Sonderbilanzen

Ein gut funktionierendes Rechnungswesen ist Vorraussetzung für eine gute Unternehmensführung. Der Unternehmer muß jederzeit verlässlich wissen, wie es um sein Unternehmen steht. Eine schlechte laufende Buchhaltung kann der Grund von unternehmerischen Fehlentscheidungen sein. Größere Abweichungen, zwischen dem Ergebnis der laufenden Buchhaltung und dem Jahresabschlussergebnis können negative Folgen, wie z.B. ein verschlechtertes Rating bei der Bank oder eine schlechtere Beurteilung bei Wirtschaftsauskunfteien, nach sich ziehen. Eine hohe Qualität des Rechnungswesens ist im Interesse jedes Unternehmers.

Internes Rechnungswesen

Das interne Rechnungswesen, auch als Kostenrechnung oder interne Unternehmensrechnung bezeichnet, stellt die Informationen zur Verfügung, die zur Steuerung und Überwachung von der Geschäftsleitung bzw. anderen Entscheidern im Unternehmen benötigt werden. Das interne Rechnungswesen unterliegt keinen gesetzlichen Regeln und kann daher voll und ganz an den Informationsbedürfnissen im Unternehmen ausgerichtet werden.

Wir unterstützen Sie im Bereich internes Rechnungswesen:

Falls Sie die Kostenrechnung in Ihrem Unternehmen erstellen:

  • Analyse der betrieblichen Informationsbedürfnisse
  • Aufbau der für Ihr Unternehmen geeigneten Kostenrechnung aufgrund der Analyseergebnisse
  • Einrichtung der notwendigen Software
  • Schulung (theoretisch und praktisch) der Mitarbeiter

Falls wir die Kostenrechnung für Sie erstellen sollen:

  • Analyse der betrieblichen Informationsbedürfnisse
  • Aufbau der für Ihr Unternehmen geeigneten Kostenrechnung aufgrund der Analyseergebnisse
  • Erstellung der Auswertungen